Mai 05

Wir segeln weiter der Ostküste von Fuerteventura entlang nach Gran Tarajal und zwei Tage später nach Morro Jable ganz im Süden. Dort liegen wir eine Nacht vor Anker und treffen, welche Freude, die SY Still Crazy mit Bernd und Claudia. Die beiden haben wir in La Graciosa kennengelernt und schöne gemeinsame Stunden verbracht. Anderntags gehen beide Schiffe früh Anker auf, mit dem Ziel Las Palmas auf Gran Canaria. Wer kommt wohl als erster an? Wir haben halben Wind mit 5 – 7 Bhf. Die Wellen sind auch nicht gerade sanft und ausser Hanspeter kämpft die ganze Crew mit Seekrankheit. Hanspeter schlägt sich aber gut und überholt die Still Crazy einige Meilen vor dem Ziel. Leider müssen Livia und Mathias schon wieder nach Hause reisen. Uns bleiben noch zwei gemeinsame Tage um Las Palmas zu erkunden.


Work on Wordpress
http://www.buyessay-now.com/