Mrz 11

Esnasdup ein wunderschöner Ankerplatz mit tollen Schnorchelmöglichkeiten und lieber Besuch kommt.


Hier treffen wir die «Österreichische Flotte». Sechs österreichische und zwei schweizerische Schiffe liegen hier vor Anker. Die deutsche Sprache überwiegt, dass kennen wir bis anhin nicht. Soziales Leben liegt im Vordergrund und wir geniessen es.
Wir treffen uns zum Sundowner auf unserer «Party Insel»


Juhui wir freuen uns riesig, denn in paar Tagen werden Valeria und Adrian uns besuchen.

Ganz freudig und ungeduldig warten wir auf die Lancha, welche Valeria und Adrian zu uns nach Esnasdup bringt. Soooo schön die beiden in die Arme zu nehmen.

Gemeinsam geniessen wir die schöne Inselwelt und Hanspeter verwöhnt uns kulinarisch.




Oktopus Essen

In Green Island besuchen die beiden wieder ihre sogenannte LittleCity Insel.

und machen phantastische Aufnahmen.

Wir wechseln den Ankerplatz nach Cancombia und werden dort die Starkwindphase abwarten.

Im Kuna Restaurant in Concombia essen wir Conch – Muschel (Riesenfechtermuschel) mit Reis, sooo lecker.



Hanspeter bekommt von Adrian einen Dronenkurs.


Als Reisebloger sind die beiden ja immer mit Handy, Kamera und Drone unterwegs. Auch könnt ihr schon verschiedenes über die San Blas auf ihrem Blog littleCity.ch  nachlesen und Videos von Adrian bei LittleCity youtube bewundern. Auf Instagram sind die beiden auch immer anzutreffen ?
Am Ankerplatz segeln Ulus vorbei die Fische anbieten und zum Glück kommt auch immer wieder ein Gemüseboot, welche frische Früchte und Gemüse feilhalten.


Stand up paddeln und Schnorcheln ist ebenfalls angesagt.

Elf Tage gehen viel zu schnell vorbei und die beiden machen sich schon wieder auf die Weiterreise. Gerne hätten wir euch noch viel mehr von diesen wunderschönen Inseln gezeigt. Schön, dass ihr hier wart!


Von Panama aus besuchen sie auf der Rückreise noch Havanna und was sie da erlebt haben könnt ihr hier nachlesen. Es erinnert uns ganz stark an die „Unterstützung“ der CH-Botschaft von Senegal, wo wir auch auf sie angewiesen waren.

Viele tolle Fotos sind von Valeria und Adrian. Danke 🙂


Der Beitrag wurde unter der Kategorie Logbuch abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

3 Kommentare zu “2018-02 Guna Yala – Esnasdup ein wunderschöner Ankerplatz mit tollen Schnorchelmöglichkeiten”

  1. Livia Says:

    Super Föteli, Dankä?

  2. Adi Says:

    Dankä viel mal für de schöni Bricht. Isch wunderbar gsii mit eu..

  3. Feed Says:

    Danke für deinen Einblick

Kommentar schreiben

Work on Wordpress